Posted on

Irrtum passieren. Auf dem iPhone herbringen sie dennoch sehr reibungslos rückgängig gemacht werden. Schütteln Sie direkt Ihr Telefongespräch, um den Vorgehen rückgängig zu betätigen. Während der Mac mit Command-Z verfügt, hat dies iPhone seine eigene einzigartige Möglichkeit, Tippfehler zu beheben: Shake to Undo. Das Schütteln Ihres Geräts zum Zurückgehen oder Rückgängigmachen eines Fehlers gibt es seit dem Zeitpunkt 2009 darüber hinaus iOS 3 (in vergangener Zeit iPhone OS genannt). Und es ist eine der am häufigsten übersehenen Funktionen von Seiten iOS. Natürlich gibt es eine Reihe anderer Verknüpfungen hinaus dem iPhone, die Sie notfalls verpassen. Anstelle einer systemweiten Schaltfläche oder eines Symbols zum Rückgängigmachen hinaus iOS schütteln Sie offen Ihr Telefonat oder iPad. Für das Gros iPhone-Benützer ist es ein vergessenes Feature, allerdings jener Schriftsteller John Gruber hat ihm kürzlich per einer durchdachten Untersuchung und jener Enthüllung, sofern es uralt als Eselei gedacht war, neue Präsent geschenkt. Auf jeden Hang ist es eine nützliche Mitbringsel daran, dass es die Hausaufgabe gibt: Wenn Sie etwas hinaus Ihrem iPhone rückgängig machen möchten, durchschütteln Sie geradlinig das verdammte Ding. Wenn Shake to Undo aktiviert ist, schaffen iOS-Benützer Patzer schonungslos beheben, z. Während ich Shake to Undo ziemlich oft verwende, stellt sich restlos die Frage, ob ich sollte, da es ohne Unterschied schonungslos ist, die Rücktaste zu drücken. Sie könnten Leckermäulchen sein, welcher dasjenige Undo-Popup oft unabsichtlich erhält, überdies das kann ein Plage sein. Ich verwende Shake to Undo zig-mal uff meinem iPhone, sei es nebst SMS, das versehentliche Löschen einer Mail oder dasjenige Verschieben eines Fotos an die falsche Stelle. Zum Rückgängig betätigen ist serienmäßig aktiviert. Aber wenn Sie das Schütteln nicht rückgängig verrichten möchten, ist es ziemlich unumwunden, es auszuschalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *