Bezugsquellen und Versand

CHAGA I MALZ Produkte kaufen

Unsere Sachets können Sie ab Mitte 2018 einfach und sicher bestellen in unserem Online Shop.

Sie können uns aber auch gerne anrufen oder uns eine Email zukommen lassen: bellaphi@bellaphi.de 


Extrakt Pulver Vitalpilze ReischiZusätzlich finden Sie unsere Produkte im Fachhandel, in ausgewählten Reformhäusern oder Apotheken. 
Die Endverbraucherpreise sind jeweils gleich. Ab 300 Euro Bestellwert geben wir 10% Rabatt. Benötigen Sie hochwertige Bulkware oder möchten unsere Produkte vertreiben? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!

Lieferzeiten 

Ihre Bestellung wird nach Eingang umgehend von uns bearbeitet.

Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt zur Zeit in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen (Samstage, Sonntage und Feiertage nicht miteingerechnet). Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht mehr lieferbar sein, weil diese nicht mehr vorrätig ist, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung nicht auszuführen und von einer etwaigen Lieferverpflichtung zurückzutreten. Etwa geleistete Zahlungen werden Ihnen in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie uns: info@bellaphi.de
Versand innerhalb Deutschlands:

Der Versand innerhalb Deutschland ist kostenlos.

Versand ins Ausland

a) EU Länder
Die Versandkosten in EU Länder betragen pauschal 8,00 EUR pro Bestellung.
Übersicht Länder Zone EU
Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.

b) Schweiz und Weltweit
Die Versandkosten betragen pauschal 14,90 EUR pro Bestellung.
Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).