Reishi Geschmack

September 18, 2016 0 Kommentare

Waldgeschmack mit BELLA PHI

Baumpilz Balance mit BELLA PHI


Reishi FruchtkörperGanoderma lucidum ist ein Pilz, der in Deutschland zwar heimisch, dessen Aroma allerdings weitgehend unbekannt ist. Mit etwas Glück lässt er sich den Wäldern in ganz Europa finden. Der japanische Name des Pilzes (Reishi) wird auch in Deutschland immer bekannter. Seit einigen tausend (!) Jahren wird der Pilz in Asien, wo er ebenfalls auf Bäumen wächst, verwendet und als Teegetränk getrunken. Der "Pilz der Unsterblichkeit" wird seit jeher geschätzt und erst seit wenigen Jahren wurden Anbautechniken entwickelt, um auch die Fruchtkörper züchten zu können.
 Doch wie schmeckt der Reishi denn nun?

Ganoderma Geschmack

Reishi Infusion DrinkViele Menschen hatten in Europa noch nie die Möglichkeit den Reishi zu schmecken. Wie lässt sich der Geschmack beschreiben? Grundsätzlich gilt, dass guter Reishi, d.h. hohe Qualität, stets einen deutlich bitteren Geschmack besitzt. Die Bitterkeit hat seine Ursache in den Triterpenen des Pilzes. Diese Bitterstoffe werden seit langem intensiv erforscht. In den letzten Jahrzehnten wurde Bitterstoffe von der Lebensmittelindustrie konsequent vermieden und feiern erst seit Kurzem ein Comeback. Anbau und Verarbeitung des Pilzes spielen eine entscheidende Rolle für die Entwicklung eines vollen und runden Aromas. Der Geschmack des Pilzes erinnert an Erde und Wald, was sehr angenehm ist. Mit dem Reishi kann man die Kraft der Bäume schmecken. Das Aroma ist schwer, vollmundig und herb. Die Bitterstoffen des Reishi regen die Verdauung an und beruhigen Geist und Körper. Dadurch wird nicht nur das unmittelbare Wohlbefinden gestärkt, sondern auch langfristig das Wohlbefinden gefördert. Der Reishi ist somit nicht nur ein hochwertiges Lebensmittel, sondern auch ein Genussmittel! 

Balance Infusion - Instant Reishi 

Harmonie mit BELLA PHIWie andere Vitalpilze oder Nutritional Mushrooms auch, wird der Reishi Pilz als Adaptogen beschrieben. Adaptogene haben die Fähigkeit, das natürliche Gleichgewicht des Körpers zu fördern. Harmonie und Balance gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen für einen gesunden Lebensstil. Der nuancenreiche Geschmack des Reishi ist sehr komplex und es erfordert viel Erfahrung, um geschmacklich einen Reishi aus Japan, von einem Reishi aus Taiwan,  zu unterscheiden. Erschwerend kommt, das neben dem klassischen roten Reishi auch Unterarten existieren, wie der schwarze Reishi. Um das herbe Aroma des Reishi zu dämpfen, wird der Pilz häufig mit Pflanzen kombiniert.