IMMC8 - Vitalpilz Forschung

Gepostet am September 05, 2015 von BELLA PHI TEAM | 0 Kommentare

Logo IMMC8Das diesjährige Thema der IMMC war: Medicinal Mushrooms: Entrepreneurial Oppertunities for Young People and Healthcare Trends in the 21st Century. ( Vitalpilze/Heilpilze (Reishi & Co.): Unternehmerische Möglichkeiten für junge Menschen und Gesundheitspflege im 21. Jahrhundert)

IMMC8 Forschung internationalDie IMMC 8 ist nun zu Ende und alle Wissenschaftler, die dieses Jahr bei der achten Internationalen Medicinal Mushroom Conference teilgenommen haben, sind mittlerweile wieder in ihren Heimatländern. Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Vorträgen wurden gehalten und mehr als 160 wissenschaftliche Beiträge aus über 30 verschiedenen Nationen eingereicht.

 

IMMC in KolumbienDie IMMC findet alle 2 Jahre statt und versammelt somit regelmäßig die internationalen Koryphäen der Vitalpilz Forschung. Seit der ersten Konferenz im Jahr 2001, fand die IMMC bereits in Asien, Europa und Nordamerika statt. Der diesjährige Austragungsort war nach Beijing (China) vor zwei Jahren, Manizales in Kolumbien. Das bedeutet, die 8. IMMC war das erste Mal in Südamerika! Manizales ist mit ca. 400.000 Einwohnern eine der größten Städte in Kolumbien und berühmt für die ausgedehnten Kaffeeanbaugebiete rund um die Stadt. Daneben gilt die Stadt auch als ein Zentrum für Biotechnologie und Biodiversität und ist gleichzeitig eine Touristenattraktion. Eine der Organisatoren der IMMC 2015 war Msc. Carmenza Jaramillo aus Kolumbien. Anwesend waren zudem führende Wissenschaftler im Bereich der Mycologie und Vitalpilze wie Prof. Shu-Ting Chang aus Chian/Australien, Prof. Dr. Solomon Water aus Israel, Dr. John Holliday aus den USA , Prof. Dr. Hirokazu Kawagishi aus Japan und auch Prof. Dr. Ulrike Lindequist aus Deustchland.

Chaga Vitalpilz Inonotus obliquusAuch dieses Jahr war wieder einer der Schwerpunkt die Nutzung von Ganoderma ssp. (Reishi oder Lingzhi) und die Erforschung der Gattung Cordyceps. Das gleiche gilt für das nach wie vor große Potential eines Einsatzes von Vitalpilzen in der Tierproduktion und ökologischen Landwirtschaft. Neben innovativen Anbaumethoden waren Themenschwerpunkte auch im Bereich der Qualitätskontrolle und Qualitätsstandards von Vitalpilzprodukten. Auf Postern wurden, neben den Vorträgen, auch Forschungsprojekte im Bereich der Mykologie von Vitalpilzen vorgestellt und die Ergebnisse diskutiert. Ein Beispiel ist der Vortag des Finnen Pertti Marnila zum Chaga: „Anti-Inflammatory Activity of Chaga (Inonotus obliquus) extracts.“

Cordyceps militaris Extrakt BELLA PHIAls Fazit der IMMC8 lässt sich zusammenfassen, dass das wissenschaftliche Interesse im Bereich der Vitalpilze weiterhin ungebrochen ist und die Erforschung von Vitalpilzen, sowohl was den Anbau und Kultivierung betrifft, als auch bei der Entwicklung von neuen Vitalpilzprodukten und noch besseren Qualitätsstandards weltweit auf Hochtouren läuft. Bessere Extraktionsverfahren und die Verwendung neuer Pilze, wie beispielsweise Cordyceps militaris werden die Nutzung von Vitalpilzen noch sicherer und beliebter machen. Wir sind dabei!

Fungi4Future mit BELLA PHI Reishi & Co.

Better Balance BELLA PHI

 Die IMMC9 findet 2017 in Italien statt! Wir freuen uns darauf!

Aging-Well, Chaga, Cordyceps, Forschung, Mushroom, Nachhaltig, Ökologie, Reishi, Reishi Forschung, Reishi Qualität, Superfood, Vitalpilze, Wissenschaft


Nächster

Vorheriger

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.