"Fun"gi Fakten

Februar 01, 2015 0 Kommentare

BELLA PHI Schönheit

Pilze sind fantastisch!

Die Schönheit und Einzigartigkeit von Pilzen ist beeindruckend. Nur wenige Menschen sind sich dessen bewusst.

Im Folgenden möchten wir einige "Fun"gi Fakten vorstellen:

Das "Reich" der Pilze (Fungi) ist näher mit dem Reich der Tiere (Fauna) verwandt, als mit der Pflanzenwelt (Flora). Das heißt, auf zellulärer und genetischer Ebene sind Pilze uns Menschen relativ ähnlich. Schätzungen gehen von mehr als 1,5 Millionen verschiedenen Arten aus. Dazu gehören neben Hefen und Schimmelpilzen auch die "höheren" Pilze mit Fruchtkörpern.

Grüne Pilze leuchtenMittlerweile sind 60 verschiedene Arten bekannt, die Licht emittieren können (Biolumineszenz). Der Grund warum wir noch immer so wenig über Pilze wissen, ist ganz einfach. Pilze leben unterirdisch und wir können sie nicht sehen. Die "sichtbaren" Pilze sind lediglich die Fruchtkörper, vergleichbar mit den Äpfeln eines Apfelbaums. Die Pilze selber (die Apfelbäume) sind versteckt im Boden und machen im Wald ca. 90% der Biomasse des Bodens aus! Auf landwirtschaftlich genutzten Flächen ist der Anteil der Pilze an der Biomasse des Bodens immerhin noch 50%.

Fungi WorldPilze sind so unscheinbar, das viele Menschen nicht wissen, dass Reishi & Co. zu den größten und ältesten Lebewesen auf diesem Planeten gehören. So wurde in Oregon ein Pilz gefunden, der mehrere tausend Jahre alt ist und sich über eine Fläche von vielen Quadratkilometern ausgebreitet hat!