King of Herbs

Februar 20, 2015 0 Kommentare

BELLA PHI mit Fruchtkörpern

Reishi KunstDer Reishi wird seit Jahrtausenden von Menschen verwendet. Im gesamten asiatischen Raum ist der Reishi für Millionen Menschen, fester Bestandteil des täglichen Lebens. Der Reishi wurde, vorallem während der Ming Dynastie, vielfach als Motiv für ein langes Leben und Glück verwendet. Zudem ist der Reishi  auch der " Spirit Mushroom", Ling Zhi. Der Reishi soll also auch  die Weisheit und das geistige Wohlbefinden steigern. (weiter lesen: PHI Art

In der Natur gewachsen und im Labor getestet?

Roter Reishi FruchtkörperNeben den Anbaugebieten in China, gibt es Reishi Farmen in Japan, Malaysia, Thailand oder auf den Philipinen. Wie bei allen Dingen im Leben, ist es auch beim Reishi wichtig, auf die Qualität zu achten. Beim Kauf von Reishi Produkten, sollten stets Informationen zu den Anbautechniken eingeholt werden. Es ist ein großer Unterschied, ob nur das Reishi Myzel im Labor vermehrt wird oder ob der Pilz langsam seine Fruchtkörper ausbildet, die dann anschließend weiterverarbeitet werden. Doch selbst bei der Fruchtkörperkultivierung gibt es erhebliche Unterschiede. Häufig wird der Reishi auf Sägemehl in Zuchträumen kultiviert.

Natürlich, nachhaltig:  
Reishi von BELLA PHI 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reishi aus der NaturBELLA PHI setzt auf Natürlichkeit. Die natürlichste Methode, verwendet Baumstämme, die mit den Sporen von Ganoderma lucidum beimpft werden und dann im  Boden vergraben werden. Das Myzel breitet sich im Holz des Stammes aus und die Fruchtkörper werden langsam, über einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten, ausgebildet. Erst nach der Ausbildung der Sporen wird geerntet. Studien zeigen, dass die Konzentration der Inhaltsstoffe genau zu diesem Zeitpunkt ein Maximum erreicht und so die besten Voraussetzungen für gute Qualität gegeben sind.

 

Bitter ist gut. Bitterer ist Besser!

Die Bitterkeit des Reishi entsteht durch die sekundären (Pflanzen-) Pilzwirkstoffe und ist ein leicht überprüfbares Qualitätsmerkmal des Reishi. Die Qualität des Reishi ist umso höher, je stärker der Geschmack der Bitterkeit ist. Da viele Menschen Bitterkeit ausschließlich mit Medizin verwechseln und eine Abneigung gegen diese Geschmacksrichtung verspüren, sind die Reishi Extrakte von BELLA PHI in vegetarischen Kapseln, die geschmacksneutral eingenommen werden können.  Es ist aber auch leicht möglich, die Kapseln zu öffnen um einen eigenen Geschmackstest durchzuführen. 

Reishi InstantWir sind zudem stolz darauf, nun auch Reishi Instant von FSF (FourSigmaFood) anbieten zu können. Der bittere Reishi ergibt zusammen mit Sternanis, grüner Minze und Lakritze einen hervorragenden Geschmack für ein erfrischendes Getränk zwischendurch. Den Inhalt des Instant Beutels einfach mit Wasser (kalt oder heiß) vermischen. Auch beim Reishi Instant setzen wir auf das duale Extrakt, d.h. sowohl Heißwasser Extraktion als auch Alkohol Extraktion. Sehr gerne wird das Reishi Extrakt oder Instant Reishi zusammen mit Fruchtsäften oder in Shakes getrunken.

Pimp your Shake with PHI!

 





Vollständigen Artikel anzeigen

Extrakte aus dem Wald
Reishi Extrakt

September 27, 2018 0 Kommentare

Der Reishi ist, trotz Champignon und Trüffel, der wohl bekannteste Pilz weltweit. Gleichzeitig ist er auch der am besten untersuchte Pilz. Dies gilt zumindest für Asien. Der Chaga oder Tschaga Pilz wird seit jeher in Nordeuropa genossen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Inonotus obliquus - Chaga Kraftknollen
Inonotus obliquus - Chaga Kraftknollen

Juli 02, 2018 0 Kommentare

Der Chaga leuchtet von innen. Schwarz und gut getarnt wächst er auf Birken in den Birkenwäldern Nordeuropas, Russlands und in Kanada. Der Chaga ist als Getränk einem Kaffee nicht unähnlich. Das gilt nicht nur für die schwarze Farbe.

Vollständigen Artikel anzeigen

Chaga Tee am Morgen - der Kaffee Ersatz aus Europa
Chaga oder Tschaga - Goldener Genuss!

Juni 26, 2018 0 Kommentare

Vollständigen Artikel anzeigen